Studio Isabell Gatzen: 721grams Candleholder

Kaum ein Licht schmeichelt unseren Sinnen so sehr wie das einer natürlichen Flamme. Das Anzünden einer Kerze hat auch über die Jahrtausende hinweg nichts an seiner wertvollen Bedeutung für uns eingebüßt, so dass eine Kerze noch immer … >

Studio Banana Things: Kangaroo Light

Je größer die Handtasche, desto unkontrollierbarer das Chaos darin! Dieser Problematik hat sich jetzt das Architektur- und Designbüro kawamura-ganjavian für die interdisziplinäre Kreativplattform Studio Banana Things angenommen und gemeinsam mit The Innovation Quarter at Bangor University (UK) … >

Studio WM.: Lucent Mirror

In die Kollektion „Lucent Mirror“ des niederländischen Designerduos Studio WM. habe ich mich auf den ersten Blick verliebt und das wahrscheinlich nicht zuletzt deswegen, weil sich hierbei alles um ein harmonisches Spiel mit Kontrasten dreht. Es geht … >

Gässling: Breaking Bulbs

Diese Woche trotzen wir dem tristen Wetter und bringen im wahrsten Sinne des Wortes Licht ins Dunkel: Bei DAILY IMPULSE dreht sich in den nächsten Tagen alles um innovative Leuchten! Den Anfang macht der schwedische Designer Joakim … >

Dima Loginoff: Let’s say the lamp

Der russische Designer Dima Loginoff hat bereits für renommierte Firmen wie Vitra, Elle Decoration, Studio Italia Design, Axo Light und viele andere gearbeitet und zudem eine ganze Reihe hochkarätiger Preise abgeräumt, beispielsweise den iF product design award … >

Crealev: Floating Lamps

Wer meint, bei den Floating Lamps von Crealev handele es sich um eine optische Täuschung, der liegt falsch: Die beiden Abschnitte der Lampe berühren sich tatsächlich überhaupt nicht; alles basiert auf einer raffinierten Technologie, die mittlerweile zum … >

Troika: Thixotropes

Das Designertrio von Troika entwickelte für das Projekt „Thixotropes“ eine Kollektion aus acht unterschiedlichen Lichtkörpern, die erst durch Bewegung zum Leben erweckt werden. An geometrischen Metallrahmen sind kleine LEDs angebracht, die durch die Rotation um die eigene … >

JSPR: Diamond Pendants

Die zeitlosen Diamond Pendants von Sylvie Meuffels für JSPR schmücken als eine minimalistische Abstraktion eines geschliffenen Diamanten jeden Raum. Polygonale Verstrebungen aus pulverbeschichtetem Stahl umrahmen die Glühbirne und streuen subtile Schatten an die Wand. „This series of … >

Zaha Hadid Architects: Aria & Avia

Die fließende und zugleich sehr expressive Handschrift des Designteams von Zaha Hadid Architects ist auch in den neuen Leuchten Aria und Avia unverkennbar, die erstmals im April 2013 auf der italienischen Möbelmesse Salone Internazionale del Mobile präsentiert … >

Scent of Light

Wie eine Seifenblase, die sich in diesem Moment auf dem Boden niederlässt, wirkt die Lampe Scent of Light von Diego Vencato und Marco Merendi. Die beiden italienischen Designer ließen sich von einem klassischen Parfümflakon inspirieren und transformierten … >

Bec Brittain: Shy Light

Das SHY Light von Bec Brittain verdankt seinen Namen den Initialen der Großmutter des Designers. Die SHY-Serie umfasst verschiedene Leuchten, die alle nach dem gleichen Prinzip funktionieren: Inspiriert von Kristallstrukturen, bilden mehrere LED-Röhren in Messingfassungen ein polygonales … >

Ladies & Gentlemen Studio: Aura

Manchmal muss man Dinge in ihrer Form auf ein Minimum reduzieren, um ein Maximum an Wirkung zu erhalten. Den Designern Jean Leevon und Dylan Davis von Ladies & Gentlemen Studio ist mit dem ‚Aura Pendant Light‘ genau … >

Micasa LAB: Nebula 12

Wer sagt eigentlich, dass Wolken nur an den Himmel gehören?! In der Wohnung sehen sie doch mindestens genauso gut aus! Das dachte sich wahrscheinlich auch das Schweizer Designstudio Micasa LAB – die Idee für „Nebula 12“ war … >

Ilanel: kah-du

Mit der kah-du Kollektion übersetzte das australische Label Ilanel die geometrischen Formen von Op-Art Bildern der 1960er Jahre in die dritte Dimension. Jede Lampe besteht aus elastischen Bändern, die von Hand über pulverbeschichtete Metallgestelle gespannt wurden. All … >

Innovo: Xuan Lamp

Was hängt von der Decke, leuchtet geheimnisvoll und verbreitet zugleich einen Hauch asiatischer Eleganz? Die Xuan Lamp des chinesischen Labels Innovo wurde erstmals auf dem SaloneSatellite 2011 in Mailand präsentiert und verbindet natürliche Materialien und echte Handwerkskunst … >