Authentics: Papier

Vor etwa zwei Jahren habe ich in einem Projekt zu nachhaltigen Materialien über die Tasche namens Papier geschrieben. Heute ist sie mir per Zufall wieder begegnet und irgendwie mag ich sie immernoch. Der deutsche Designer Stefan Dietz … >

Noriko Ambe: A piece of flat globe

Ich kann es immer noch nicht glauben, aber diese wahnsinnig detaillierten Arbeiten sind tatsächlich handgefertigt! Die Japanerin Noriko Ambe zerschneidet Bücher und Kunstkataloge – beispielsweise von Damien Hirst oder Gerhard Richter – und fügt die einzelnen Seiten … >

Nelson Associates & Argyll

Heute mal wieder was aus dem Print-Bereich: Dieses schwarz-goldene Design hat das Studio Nelson Associates für Argyll – eine Londoner Firma, die äußerst luxuriöse Büros und Meetingräume anbietet – unter den Aspekten schlichter Eleganz und hochwertiger Print- … >

Made Thought: Eine Scheibe Gold gefällig?

Um meinen kleinen Goldrausch gleich weiterzuführen, hier ein paar nette Karten von Made Thought für Established & Sons, die durch den edlen Goldschnitt doch sehr an Goldbarren erinnern…  

Flóra Vági

“Search, discover, transform…. surprise, all parts of the process I apply to the pieces. The materials get a ‚return ticket‘ from me, and with their ’newly dressed souls‘ I send them back to the world, where they … >

Emiliano Suárez: Piezas

Endlich habe ich nun etwas gefunden, um auch die Graphics-Kategogie zu füllen. Wie das immer so ist, findet man nur dann etwas, wenn man nicht danach sucht – und umgekehrt. Leider habe ich zu dieser Typografie keinerlei … >

Littlefly: Literary jewels

Jeremy May nutzt für sein Schmucklabel Littlefly eine spezielle Laminiertechnik, bei der hunderte von Papierbögen zunächst zusammenlaminiert und anschließend hochglanzversiegelt werden. So entstehen einzigartige Ringe, Ketten, Armreifen und Ohrringe, deren Verpackung ebenso originell ist, wie das Schmuckstück … >