Light Blubs

Last but not least folgen die humorvollen Light Blubs. Wie sich anhand der vorangehenden Beiträge unschwer erkennen lässt, versteht sich Pieke Bergmans wirklich äußerst gut darin, Konventionen zu brechen und mit unerwarteten Formen zu überraschen. Die Light … >

Crystal virus

Im zweiten Teil des Pieke Bergmans Dreiteilers zeige ich euch die Serie Crystal Virus, die in diesem Jahr bereits ihren fünften Geburtstag feiert. Die Designerin ließ diese außergewöhnliche Vasenkollektion von Glasbläserspezialisten manuell anfertigen. Die fragilen Gebilde hängen … >

Pieke Bergmans: Water

Da bin ich wieder. In den letzten vier Wochen waren Daily Impulse und ich in Sommerpause und melden uns nun mit einer Menge neuer Impulse zurück. So bin ich erneut auf eine Künstlerin gestoßen, die so viele … >

Marmol Radziner Jewelry

Was auf der Baustelle nicht mehr gebraucht wird, wandert in die kreative Schmiede von Marmol Radziner. Unter dem Label Marmol Radziner Jewelry bietet das Architekturbüro sehr schlichte Schmuckstücke aus Bronze an, von denen jedes einzelne aus industriellen … >

Marcel Wanders: Airborne Snotty Vase

Kaum zu glauben, aber die Vase Airborne Snotty des niederländischen Produktdesigners Marcel Wanders feiert in diesem Jahr schon ihren 10. Geburtstag – ein Alter, das man dieser wunderschönen Kleinserie nun wirklich nicht ansieht. Die Kollektion besteht aus … >

Lovisa Wattman – Rasier-Set aus Beton

Es haben ja schon einige Designer mit Beton gearbeitet. Auch ich habe viel mit diesem Material experimentiert und dabei seine nüchterne und zugleich ausgesprochen hochwertige Ausstrahlung kennen und lieben gelernt. Daher kann ich mich an gelungenen Beton-Stücken … >

Bae Sehwa: Steam 11 und 12

Bae Sehwa zeigt uns mit den Sitzgelegenheiten Steam 11 und 12, wie man aus einem so massiven Material wie Holz solch organische und fließende Formen schaffen kann. Der koreanische Designer führt eine Vielzahl von Linien aus Walnussholz … >

Couture Eggs

Zum Ostermontag folgt eine klasse Kooperation von iHeartBerlin und Achteinhalb: Gemeinsam haben sie elf Avant-Garde-Designer dazu aufgerufen, ein ganz besonderes Osterei-Kunstwerk für den guten Zweck zu entwerfen. Die kleinen Couture Eggs von Anna Wegelin, Burkhardt/Möllmann,  C.Neeon,  Esther … >

Daily Impulse wünscht frohe Ostern

Also erstmal: Frohe Ostern euch allen und einen entspannten, sommerlichen Sonntag! Natürlich habe ich mir Gedanken gemacht, was ich euch als Feiertagsbeitrag bescheren werde. Doch anstatt euch hier mit bunt bemalten Ostereiern zu langweilen, zeige ich euch … >

Maarten De Ceulaer: Balloon Bowls

Wer behauptet, dass Ballons nur was für Kinder sind, der kennt die Arbeiten des belgischen Designers Maarten de Ceulaer noch nicht. Er beweist, was man mit großen Luftballons, eingefärbtem Gips und einer simplen, aber ebenso genialen Idee … >

Limpalux: Moonjelly

Die edle Moonjelly von Limpalux besteht aus filigranen Lamellen aus einem ganz speziellen, stabilen Papier, das das warme Licht partiell durchscheinen lässt und die Lampe in eine sinnliche Lichtskulptur verwandelt. Photo © by Limpalux

Atmos Studio: 081-23MR-Stairs

Optische Täuschungen sind was Tolles. Dabei ist diese außergewöhnliche Treppe gar keine Täuschung, sondern wirkt nur wie aus einer anderen, verzerrten Welt. Sie stammt von Atmos Studio, dem Londoner Büro von Architekt und Künstler Alex Haw. Digital … >

Ditte Hammerstrøm: Buch of Boxes & Blanket

Wie gestern bereits angekündigt, folgt heute nochmals eine Auswahl an Arbeiten von Ditte Hammerstrøm. Bunch of Boxes beschreibt ein Bündel schwarzer Kisten, das beliebig erweitert werden kann und Blanket sieht aus wie eine Decke, ist aber tatsächlich … >

Authentics: Papier

Vor etwa zwei Jahren habe ich in einem Projekt zu nachhaltigen Materialien über die Tasche namens Papier geschrieben. Heute ist sie mir per Zufall wieder begegnet und irgendwie mag ich sie immernoch. Der deutsche Designer Stefan Dietz … >

Bubble Drawings

Die Bubble Drawings von Charlotte X. C. Sullivan und Ethan Knechel sind entstanden, indem die beiden Tinte mit Seifenwasser gemischt haben und die dadurch entstandenen Seifenblasen auf einem Blatt Papier trocknen ließen. All photos protected by copyright