Laetitia Florin: Bidum

Die Objektserie Bidum von Laetitia Florin ist ein Paradebeispiel für ein Design, das mich erst auf den zweiten Blick begeistert. Die Absolventin der Ecole Cantonale d’Art De Lausanne hat sich zunächst mit Linien und Gitterstrukturen befasst und … >

Dror: Urban Cast-Away

Soeben bin ich auf die wunderschöne Schmuckkollektion Urban Cast-Away aus Porzellan gestoßen. Dror Benshetrit ist es mit Hilfe von Lasersintering gelungen, den ursprünglich flüssigen Charakter des Porzellans in einer Art Momentaufnahme festzuhalten. Hier wird dieses sensible Material … >

Matali Crasset: Foglie

Die französische Designerin Matali Crasset ließ sich von der natürlichen Eleganz der Blätter inspirieren und hat für die italienische Marke Pallucco die Lampenkollektion Foglie (zu Deutsch: Blätter) entwickelt.

Mischer’Traxler: Reversed Volumes

Simple Idee, super Ergebnis: Das österreichische Designerduo Mischer’Traxler hat in Mailand eine Serie von Keramikschalen mit dem Namen Reversed Volumes präsentiert, die sich durch absolut detaillierte Abgüsse von Gemüse auszeichnen. Jede Schale wurde farblich ihrem formgebenden Gemüse … >

Vera Wang: Pre-Fall 2011

Letzten Monat präsentierte eine meiner Lieblings-Designerinnen ihre neue Pre-Fall-Kollektion in New York: Vera Wang. Diesmal ließ sie sich von klassischen Schuluniformen inspirieren. Kurze Faltenröcke kombiniert sie mit dünnen Overknees; Feinstrick-Cardigans ummanteln halbtransparente Oberteile. Vereinzelt auftretende Leder- und … >

Flohmarktfund

Nachdem ich bei meinem letzten Flohmarktbesuch tatsächlich komplett leer ausgegangen bin, habe ich heute gleich dreifach zugeschlagen. Diese wunderschönen alten Messingringe habe ich für zusammen gerademal acht Euro erstanden. Nun muss ich sie in Idar-Oberstein noch ein … >

B. Davis und die verwunschenen Räume

Die Interior-Designerin Barbara Davis gestaltete in diesen Räumen nicht unbedingt meine persönlichen Wohnträume, aber die Fotos versprühen trotz – oder gerade wegen – des Mix’ aus rauen Antiquitäten und reduzierter Verspieltheit einen ganz besonderen Charme, der mich … >

Polymorph – Das Buch

Heute habe ich leider keine großen Neuigkeiten parat, daher folgen nun einfach mal ein paar Fotos meiner Diplomarbeit Polymorph, die ich im Dezember aus der Fachhochschule Trier abgeholt habe. Insgesamt war die Arbeit ca. 400 Seiten stark, … >

Made Thought: Eine Scheibe Gold gefällig?

Um meinen kleinen Goldrausch gleich weiterzuführen, hier ein paar nette Karten von Made Thought für Established & Sons, die durch den edlen Goldschnitt doch sehr an Goldbarren erinnern…  

Ruth Reifen – Metall und Porzellan

Ruth Reifen, eine Studentin des israelischen Shenkar College of Engineering and Design, bringt Gold und Porzellan so intensiv zusammen, dass sie teilweise wie miteinander verschmolzen wirken.        

Daniel Freytag – Part III

Für Infinite hat Daniel Freytag mit seiner Kamera fantastische Strukturen und Oberflächen der Natur eingefangen, die eine wunderbar selbstverständliche Harmonie ausstrahlen.        

Daniel Freytag – Part II

Kommen wir also heute zum zweiten Teil der Freytag-Trilogie. Die kleine Fotoserie zeigt strukturierte Zahlen und Buchstaben und nennt sich Tired Type.

Daniel Freytag – Part I

Als ich auf der Homepage des Fotografen Daniel Freytag gelandet bin, konnte ich mich wirklich nicht entscheiden, welche seiner Arbeiten mir am besten gefällt. Da sie alle so unterschiedlich und somit nicht wirklich in einem einzigen Beitrag … >

Ikarus – Die Lampe, die sich selbst zerstört

Kürzlich habe ich in einem Interview angegeben, dass ich auf Daily Impulse Dinge zeige, die ich mag – unabhängig davon, ob diese nun einen Tag oder ein Jahr alt sind. Denn ich finde es umso überzeugender, wenn … >

Flóra Vági

“Search, discover, transform…. surprise, all parts of the process I apply to the pieces. The materials get a ‚return ticket‘ from me, and with their ’newly dressed souls‘ I send them back to the world, where they … >