Interior Design aus der Ferne

Auch dieses Apartment schlummert schon längere Zeit in meinem Inspirations-Ordner. Heute habe ich zufällig bei Apartment Therapy eine nette Hintergrundgeschichte dazu gefunden: Arthur hat sein Apartment erst nach der Fertigstellung erstmals betreten. Er richtete es ein, ohne es zwischenzeitlich zu sehen und orientierte sich nur an groben Maßen und Fotos, die er im Voraus aufgenommen hatte. Wie auch immer er das geschafft hat – das Ergebnis ist es wert. Ich liebe das weiße, grobe Mauerwerk in Kombination mit dem dunklen Holz, die klaren Formen dazwischen und die gezielten Farbakzente.

Interior design by Arthur via Apartment Therapy (1) 

Interior design by Arthur via Apartment Therapy (2) 

Apartment Therapy (03) 

Interior design by Arthur via Apartment Therapy (4) 

Interior design by Arthur via Apartment Therapy (5) 

Interior design by Arthur via Apartment Therapy (6)

Kommentare sind geschlossen.