Chords pendant light

Der japanische Designer Teruhiro Yanagihara hat für das Leuchten- und Möbellabel Pallucco die schlichte Lampe Chords entwickelt. Der Schirm besteht aus zwei umgeknickten Aluminiumplatten, die das Licht der darunterliegenden Glühbirne je nach Blickwinkel unterschiedlich einfangen und Chords zu einer kleinen Skulptur in der Luft werden lassen.

Chors pendant light by Teruhiro Yanagihara for Pallucco (1)

Chors pendant light by Teruhiro Yanagihara for Pallucco (2)All photos © by Teruhiro Yanagihara
Via Morfae

Kommentare sind geschlossen.