Hien Le: Spring/Summer 2012

Hien Le präsentierte eine sehr schlichte Sommerkollektion und konzentrierte sich dabei auf zwei tonangebende Farben: Creme und leuchtendes Rot. So entstand eine Kollektion mit harmonischer Ruhe und starkem Ausdruck zugleich. Hier Le hat bereits eine Menge Erfahrungen in der Modebranche vorzuweisen: Geboren in Laos, absolvierte er eine Schneiderlehre in Berlin und arbeitete daraufhin unter anderem für das französische Modemagazin Marie Claire und die belgische Designerin Veronique Branquinho. Nachdem er sein Modedesignstudium an der HTW Berlin erfolgreich abgeschlossen hatte, war er für zwei Jahre bei Agency V in Berlin beschäftigt. Anschließend gründete er sein eigenes Label, das derzeit in Deutschland, Frankreich und der Schweiz zu haben ist.

Spring/Summer 2012 by Hien Le (5)

All photos courtesy of Mercedes-Benz Fashion Week

Kommentare sind geschlossen.